JSG Elsli (7er) : JSG Wörpetal U13 endet 0:11

In der ersten Hälfte war es für den Betrachter ein gut anzuschauendes und ausgeglichenes Spiel mit guten Spielzügen, Torchancen und gut haltende Torhüter. Der Unterschied zur Halbzeit waren „nur“ die 2 Tore von Jan Marten Müller(17. u 30min) und mal wieder Steffen Wichels. Zunächst noch vom Trainer geschont wurde Steffen in der 15min eingewechselt, von da ab drehte sich die Partie von Minute zu Minute zu Gunsten der Wörpetaler.

In der zweiten Hälfte bekam Elsli dann nicht mehr viel zusammen, immer war ein Wörpetaler zur Stelle. Wörpetal hingegen nutzte nun die entstandenen Räume. In der 35min erhöhte Morten Meyer auf 0:3, lies das 0:4 in der 45min folgen, ab der 50min ging bei Elsli dann gar nichts mehr. Wörpetal nutzte diesen Umstand und tat nun etwas für das Torverhältnis. Es folgten weitere 7 Tore fast im Minutentakt: Jan Marten Müller(51, 59 u 60min), Mattis Ahrens 52min, Leonard Behling 53min, Steffen Wichels 57min und Hagen Büsing 58min.

Am Ende muss man sagen: Eine tolle Mannschaftsleistung! Auf Seiten von Elsli muss man den Keeper hervorheben der mit wirklich tollen Paraden heute ein deutlich höheres Endergebnis verhindert hat.

« 1 von 3 »