Sportwoche 2019

In diesem Jahr fand zu zweiten mal unsere Fußballwoche beim MTV Wilstedt statt. Bei bestem Wetter hatten wir wunderbare Tage auf unserem schönen Sportplatz erlebt. Am Montag stand wieder das Sportabzeichen für unsere Fußballer/innen auf dem Programm, eine starke Leistung von 30 Teilnehmern.

Der Dienstag ist der Tag der Jugend, unsere U19 der JSG Wörpetal konnte Ihr Freundschaftsspiel gewinnen! Mittwoch ist immer der Tag der 1. Herren, in einem Spiel bei anstrengender Hitze stand es am Ende 0:0. Unsere neuformierte 2. Herren, mit dem neuen Trainerteam Björn Dolina und Simon Kothz hatten Ihre Jungs perfekt eingestellt und gewannen Ihr Spiel gegen FC Ostereinstedt/ Rhade mit 4:0, es wurde bis in die Nacht an unserer Bierbar philosophiert und gefeiert.  Freitag war es dann soweit, in der 100 jährigen Geschichte stand unsere Damenmannschaft das erste mal auf dem Platz. Die Anspannung und Vorfreude war allen anzusehen.

Das Stadion war prall gefüllt, bei 350 Zuschauern haben wir aufgehört zu zählen, das Spiel wurde 2:0 gegen den TV Jahn Delmenhorst verloren. Aber der Moralische Sieger waren klar unsere Mädels die unter Applaus das Spielfeld verlassen haben. Um 5:00 Uhr morgens mussten wir die Bierbar zumachen, da am nächsten Tag wieder ein großes Event anstand.

Unser zweites Thekenturnier mit 16 Mannschaften wurde wieder im MTV Stadion ausgetragen.

Die Hitze war beim spielen fast unerträglich, aber alle sind an der Theke und auf dem Platz fair miteinander umgegangen.

Ein großen Dank gilt den Organisatoren, das war einfach überragend und wir können uns für den Einsatz nicht genug bedanken.

Den Suffpokal hat mit einer Glanzleistung am Glas das Team Glattrot geholt, Fussballerisch war das Team aus Bülstedt (Irgend eine Mannschaft)  nicht zu schlagen.

Der Sonntag war mit aufräumen und einem kleinen Frühshoppen ehr entspannt, darüber waren glaube ich alle froh.

Ein riesen Erfolg für den MTV, wir sehen uns im nächsten Jahr wieder!!

Die Spartenleiter vom MTV Wilstedt