JSG Wörpetal U13 Freundschaftsspiel gegen JSG Union 18 mit Abschied von Silas Behling

Eine erste Standortbestimmung für die Meisterschaftsrunde absolvierte die U13 Fußballmannschaft der JSG Wörpetal bereits am ersten Märzwochenende. Gegner war das U13 Team des neu gegründeten JFV Union 18. Nicht ganz zufällig trafen die Teams aufeinander, wechselte doch erst im Sommer JSG Spieler Silas Behling zu den Unionern – die fällige Ablöse nun dieses Freundschaftsspiel. Union erwies sich als der erwartet starke Gegner.

Spielerisch durchaus überlegen, scheiterte das Team ein ums andere Mal an der sehr konzentrierten Abwehrleistung der JSG und dem scheinbar unüberwindbaren Torhüter Miikka Gerken. Der Ball fand dann doch Anfang der zweiten Halbzeit ins Tor der JSG, doch konnte der Rückstand durch einen schön vorgetragenen Konter kurze Zeit später nach toller Vorarbeit von Jarnis Grimsmann und Fabio Garlbrecht durch Hagen Büsing wieder ausgeglichen werden. So endete das Spiel 1:1 – ein Ergebnis, mit dem beide Mannschaften durchaus zufrieden waren. Hervorzuheben bleibt die gute Atmosphäre unter den anwesenden Anhängern beider Teams und das vorbildliche Fairplay beider Teams. Ein rundum gelungener Saisonauftakt.

« 1 von 3 »