JSG Wörpetal : JFV Wiedau Bothel U13 endet 0:1 

Heute war mit der JFV der erwartet starke Gegner zu Gast. Vor Beginn der Partie einigte man sich „FAIRPLAY“ mit jeweils nur 7 Feldspielern das Spiel zu bestreiten, denn die JFV kam Ersatzgeschwächt ohne Ersatzspieler zum Spiel. Von Beginn an war es eine Partie auf Augenhöhe, Torchancen auf beiden Seiten und tolle Torwartparaden. In der 29min setzte sich dann der Stürmer der JFV durch und erzielte das 0:1 für die Gäste. In der zweiten Hälfte war es vor allem der Gästetorhüter, der mit einer Parade nach der anderen die Wörpetaler Chancen zu Nichte machte.

Am Ende, muss man sagen, gewinnt Wiedau Bothel verdient.

« 1 von 2 »