JSG Kawu : JSG Wörpetal U13 endet 1:3

Im Nachholspiel gegen KAWU in Unterstedt ging es für die Wörpetaler um nichts mehr, der dritte Platz wurde bereits im vorangegangen Spiel gegen Sittensen gefestigt. Beide Teams spielten offensiv, verteidigten aber auch sehr gut. So dauerte es auch bis zur 29min bis das erste Tor fiel. Jawad Shaieb setzte Jan Marten Müller gut in Szene. 0:1 Jan Marten Müller 29min.

In der zweiten Halbzeit begann Wörpetal verhalten, was dann auch prompt mit dem Ausgleich zum 1:1 in der 34min bestraft wurde. KAWU war nun dominanter, blieb aber ohne Abschluss. In der 56min war es dann Jan Schnackerg der mit einem platzierten Fernschuss Wörpetal wieder in Führung brachte. Den Schlusspunkt war dann Chefsache, in der 59min schloss unser Kapitän Steffen Wichels zum 1:3 Endstand ab.

« 1 von 3 »